Kalchofenstrasse 42 I CH-3415 Hasle b.B. 034 435 04 17 info@carrosserie-sutter.ch

DELLENDRÜCKEN

Drücktech – schnelle und kostengünstige
Reparatur-Methode

Mit dieser Methode und speziellen Werkzeugen können kleine Dellen (ohne Lackbeschädigung) kostengünstig,umweltfreundlich und schnell behoben werden.Mit dem professionellen Drücksystem ist es ohne weitere Hilfsmittel möglich, Dellen in der Fahrzeug-Carrosserie zu entfernen, ohne dass eine Lackierung notwendig ist. Voraussetzung muss jedoch sein, dass der Lack beim Entstehen der Delle nicht beschädigt wurde. Die Delle wird von der Unterseite des Bleches mit den Spezialwerkzeugen bearbeitet und gewissermassen punktuell herausmassiert.

Slide 1 Slide 2

Die Drücktech-Methode wird bei folgenden
Schäden angewendet:

Parkschäden

Parkschäden

Hagelschäden

Hagelschäden

Sonstige

Sonstige
Verformungen
(ohne Lackschaden)

LACKIEREREI

Dellenlifter und Zughammersystem

LACKIEREREI LACKIEREREI

Beim Dellenlifter und beim Zughammersystem handelt es sich um zwei weitere Ausbeulsysteme, mit welchem Dellen, ohne Lackbeschädigungen in der Fahrzeug-Carrosserie entfernt werden können. Mittels eines Heissklebers wird ein Adapter auf die Delle geklebt, an dem die Delle herausgezogen wird. Die Systeme eignen sich für verschiedene Dellen.Besonders vorteilhaft sind die beiden Verfahren bei innen schwer zugänglichen Stellen. Beim Dellenlifter- und Zughammersystem entfällt der Aus- und Wiedereinbau, was sich für Ihr Portemonnaie positiv auswirkt.

Kontaktanfrage

Kontaktnummer 034 435 04 17 oder füllen Sie das Formular aus. Wir Rufen Sie gerne an!

© 2017 CARROSSERIE SUTTER - All Rights Reserved    I   Impressum